Jusos in Wachtberg
Jusos in Meckenheim
Jusos in Rheinbach
Jusos in Swissttal
Jusos in Bornheim
Jusos in Niederkassel
Jusos in Troisdorf
Jusos in Sankt Augustin
Jusos in Siegburg
Jusos in Ruppichteroth
Jusos in Bad Honnef
Jusos in Königswinter
Jusos in Windeck
Wachtberg Meckenheim Rheinbach Swisttal Alfter Bornheim Niederkassel Troisdorf SanktAugustin Lohmar Siegburg Neunkirchen-Seelscheid Much Ruppichteroth BadHonnef Konigswinter Hennef Eitorf Windeck
Freitag, den 21. Juli 2017 um 18:05 Uhr - Geschrieben von: Jusos Rhein-Sieg

Jusos laden zur Bildungsfahrt nach Brüssel ein


Das Ziel der diesjährigen Bildungsfahrt der Jusos Rhein-Sieg ist die „EU-Hauptstadt“ Brüssel. Vom 7. auf den 8. Dezember lädt die SPD-Jugendorganisation alle Mitglieder und weitere Interessierte zwischen 18 und 35 Jahren zu einem Besuch in Brüssel ein. Auf dem Programm steht ein Besuch im EU-Parlament und ein Gespräch mit dem EU-Abgeordneten Arndt Kohn (SPD) sowie Besuche bei der Europäischen Kommission und im neuen Haus der Europäischen Geschichte. Für die Teilnahme wird ein Eigenbeitrag von 25 Euro erhoben.  Die Teilnehmer*innen müssen volljährig sein. Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich in Doppelzimmern. Wünsche nach Einzelzimmer müssen bei der Anmeldung angegeben und die Differenz selbst gezahlt werden. Weitere Infos zu Programm, Unterbringung und Anreise folgen nach Anmeldeschluss. Anmeldungen bitte verbindlich bis zum 5.8. per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 19:30 Uhr - Geschrieben von: Jusos Rhein-Sieg

Jusos Rhein-Sieg fordern Verzicht auf neue Gebühren für Fahrradmitnahme beim VRS


Schüler und Studierende müssen ab dem 1. August bzw. dem Wintersemester für die Mitnahme von Fahrrädern in Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Rhein-Sieg in die Tasche greifen. Statt einer kostenlosen Mitnahme werden dann tagsüber pro Fahrt 2,80€ zusätzlich fällig. Der VRS begründet die Entscheidung mit Platzproblemen in den Fahrzeugen.

"Wir fordern den Verkehrsverbund auf, bei der alten Regelung zu bleiben und Schüler und Studenten nicht zusätzlich zur Kasse zu bitten, wenn sie ihr Fahrrad mitnehmen wollen. Gerade für diese Personengruppe sind fast drei Euro pro Fahrt viel Geld", erklärt Nils Suchetzki, Mitglied des Juso-Kreisvorstandes und weist darauf hin, dass viele das Fahrrad nutzen, weil sie wissen, dass sie bisher im Zweifel ohne Aufwand auf die Bahn ausweichen können.

 
Sonntag, den 25. Juni 2017 um 14:18 Uhr - Geschrieben von: Jusos Rhein-Sieg

Neumitglieder-Seminar der Jusos Rhein-Sieg


Viele neue junge Leute

Junge Menschen interessieren sich wieder mehr für Politik. Das jedenfalls lässt der Mitgliederzuwachs der Jusos im Rhein-Sieg-Kreis erkennen. Seit Jahresbeginn sind rund 50 neue Mitglieder in die SPD-Jugendorganisation eingetreten. Um die Neumitglieder zu begrüßen, hatten die Jusos nun zum Neumitglieder-Seminar eingeladen. SPD-Bundestagsabgeordneter Sebastian Hartmann berichtete aus seiner Arbeit und diskutierte mit den Teilnehmern über wichtige Themen, wie etwa die ungleiche Verteilung von Reichtum oder die immer wichtiger werdende Frage des Datenschutzes. Außerdem stand eine Einführung in die Organisation und die Geschichte der Sozialdemokratie auf dem Programm. „Wir freuen uns über die vielen neuen Mitglieder, die mit anpacken wollen, damit es in vielen Bereichen endlich gerechter wird. Bei den Jusos können alle Interessierten zwischen 14 und 35 Jahren mitarbeiten, auch ohne formell Mitglied der SPD zu sein“, erklärt der Juso-Kreisvorsitzende Mario Dahm.

 
Montag, den 12. Juni 2017 um 09:09 Uhr - Geschrieben von: Jusos Rhein-Sieg

"Campus-Maut" trifft Hochschullandschaft Bonn/Rhein-Sieg


Jusos Rhein-Sieg kritisieren Studiengebühren-Pläne

Mit scharfer Kritik reagieren die Jusos Rhein-Sieg auf die Pläne von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen, Studiengebühren von 1.500 Euro pro Semester für ausländische Studierende zu erheben, die nicht aus einem EU-Staat kommen. Das trifft gerade auch die Hochschulregion Bonn/Rhein-Sieg. Die Hochschule Bonn/Rhein-Sieg weist einen überdurchschnittlichen Anteil von 17% an ausländischen Studierenden aus, die Universität in Bonn rund 13%.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 34